0

Perlenschmuck mit nat├╝rlicher Eleganz

Entstanden in den Tiefen des Meeres, spiegelt die Perle nat├╝rliche Sch├Ânheit in reiner Form wider. Dabei entstehen Perlen eigentlich als eine Abwehrreaktion von Muscheln. Dringt n├Ąmlich ein Fremdk├Ârper in die Muschel rein, umh├╝llt die Muschel diesen mit Perlmutt. Das Ergebnis sind die sch├Ânen Perlen, die Menschen seit jeher begeistern und in Form edler Schmuckst├╝cke unsere Ohren, Finger, Handgelenke oder das Dekollet├ę schm├╝cken. Perlenschmuck schmeichelt jeder Frau und bringt die feminine Seite besonders zur Geltung, egal ob im Alltag, im Beruf oder auf Partys. Mit einem Perlenarmband setzt du ein optisches Highlight und betonst gekonnt dein Handgelenk. Perlenarmb├Ąnder sind au├čerdem besondere Geschenke, mit denen du die Frau deines Begehrens, deine Mutter, Tochter, Freundin oder eine andere, besondere Frau garantiert erfreust.

Elegante Armb├Ąnder f├╝r jeden Stil

Die unterschiedlichen Muscheln bringen auch verschiedene Perlen hervor, wobei die S├╝├čwasserperlen und Tahitiperlen zu den beliebtesten geh├Âren. Heutzutage braucht es keine Perlentaucher mehr, stattdessen werden S├╝├čwasserperlen in speziellen Zuchtanlagen produziert. Dabei wird absichtlich ein Fremdk├Ârper in die Muschel gebracht und die Perlenproduktion angeregt. Die sch├Ânen Perlen haben Menschen bereits in der Antike begeistert und werden noch heute zu hochwertigen Schmuckst├╝cken verarbeitet:

  • Mit einem Perlenarmband erh├Ąltst du ein ganz besonderes Accessoire. Da die Perle ein Naturprodukt ist, hat jede Perle auch ein individuelles Aussehen. Am beliebtesten sind die wei├č-cremefarbenen Perlen, die h├Ąufig in Form von Ohrringen, Ketten und Armb├Ąndern unsere K├Ârper verzieren. Perlen gibt es aber auch in bunten Farben oder dezenten, warmen T├Ânen wie Gelb oder sanftem Gold.
  • Klassische Perlenarmb├Ąnder bestehen aus dicht aneinandergereihten Perlen, die durch ein elastisches Nylonband zusammengehalten werden. Dadurch ist das Armband gleichzeitig sehr flexibel und passt sich optimal an die individuelle Form des Handgelenks an. Neben einreihigen Varianten sind breite Modelle mit zwei oder drei Reihen wahre Eyecatcher. Sie sind schlicht und elegant und lassen die ├ästhetik der Perlen f├╝r sich sprechen. Extravagant und sehr edel sehen Perlenarmb├Ąnder mit unterschiedlich farbigen Perlen aus. Sie werten deinen Style auf, egal zu welchem Anlass.
  • Die Kombination aus hochwertigen Edelmetallen wie Gelbgold, Wei├čgold oder Ros├ęgold und den wundersch├Ânen Perlen sind einzigartig und machen dein Outfit zu einem faszinierenden Hingucker. Au├čergew├Âhnlich sind feine Armb├Ąnder aus Gelbgold mit bernsteinfarbenen oder goldgelben Perlen. Weniger klassisch, daf├╝r absolut trendig sind dicke Panzerketten aus Gold mit einem Perlenanh├Ąnger als edlem Akzent, der dem Armband trotz grober Optik einen femininen Touch verleiht.

Langw├Ąhrende Freude an deinem Schmuck

Beachtest du im Umgang mit deinen Schmuckst├╝cken ein paar Tipps, wirst du dich lange an ihrer Sch├Ânheit erfreuen. Perlenarmb├Ąnder bewahrst du am besten separat in deiner Schmuckschatulle auf, denn andere Schmuckst├╝cke aus harten Edelmetallen k├Ânnen leicht Kratzer auf den schicken Perlen hinterlassen. Ebenso wenig m├Âgen Perlen Hitze oder N├Ąsse. Vorm Duschen, Stylen oder auch vorm Putzen der Wohnung solltest du deinen Perlenschmuck ablegen und sicher aufbewahren. Damit die Perlen dich lange erfreuen, solltest du deinen Schmuck erst anlegen, wenn du dich fertig gestylt hast, Creme und Make-Up eingezogen und Deo sowie Parfum getrocknet sind. Das gilt auch deine anderen Schmuckst├╝cke, denn Gold und Silber m├Âgen den Kontakt zu Kosmetika genauso wenig. Nach dem Tragen solltest du dein Perlenarmband mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen lassen. In regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden k├Ânnen die Perlen in einem sanften Bad aus lauwarmem Wasser und Sp├╝lmittel gereinigt werden.