0

Diamantketten

Material
-
Farbe
Preis
–
EUR

Diamantketten für glamouröse Auftritte

Der Diamant gehört nicht nur zu den bekanntesten Edelsteinen, sondern auch zu den symbolträchtigsten Steinen. Er ist ein Zeichen der unsterblichen Liebe, weshalb er häufig Verlobungs- oder Eheringe ziert. Ebenso ist der Diamant der Inbegriff es Luxus und mit seinem funkelnden Glanz ein Zeichen von Glamour, den wir auf roten Teppichen sowie am Körper stilbewusster Damen bewundern. Eine Diamantenkette mit edlen Steinen ist ein wertvolles Zeichen und eignet sich als Geschenk zu besonderen Anlässen. Damit hinterlässt du garantiert Eindruck bei deiner Herzensdame. Abgeleitet vom griechischen Wort „adamas“, was der Übersetzung „unbezwingbar“ entspricht, gilt der Diamant nicht nur als härtester Edelstein, sondern sogar als härtestes natürlich vorkommendes Material überhaupt. Mit seiner Brillanz verleiht er deinem Outfit garantiert einen unglaublichen Glanz, mit dem du auffallen wirst.

Mit dem richtigen Schliff zu vollkommener Brillanz

Der mitunter beliebteste Edelstein ist in Form des weißen, farblosen Diamanten am bekanntesten. Es existieren jedoch auch farbige Exemplare, die mitunter in Gelb-, Blau-, Braun-, Rot- oder Schwarztönen schimmern. Diese als „Fancy Diamonds“ bezeichneten Steine kommen in der Natur jedoch selten vor. Da der Diamant eine äußerst kompakte Atomstruktur hat, können Spurenelemente kaum eindringen, wodurch der Stein farblos bleibt. Nicht umsonst ist in der Umgangssprache so oft die Rede von einem „Rohdiamanten“, denn seine wahre Schönheit bringt erst der Schliff des kostbaren Edelsteins zum Vorschein. Dabei gibt es verschiedene Arten:

  • Während bei Farbedelsteinen häufig der Cabochon-Glattschliff zum Einsatz kommt, ist bei Diamanten der Facettenschliff die bevorzugte Methode, um den farblosen Edelstein zum Funkeln zu bringen. Als Facette bezeichnet man dabei eine kleine Ebene auf der Oberfläche des Steins, die das Licht reflektiert. Dadurch kommt es oft, wie bei Diamanten, zur Streuung des Lichts im Farbspektrum des Regenbogens. Man spricht auch vom „Feuer“ des Edelsteins, das besonders durch den Brillantschliff mit 56 Facetten entfacht wird.
  • Der Brillantschliff ist die beliebteste Diamantenform und hat das Ziel, den Diamanten maximal zum Funkeln zu bringen. Die runde Form schafft ein faszinierendes Zusammenspiel aus Funkeln und Kontrasten und das Licht wird als winzige Regenbögen reflektiert. Eine Kette mit Diamanten im Brillantschliff besetzte steht fĂĽr absoluten Luxus und verfeinert deinen eleganten Look maximal.
  • Eine moderne Schliffform und Abwandlung des Brillantschliffs ist der Prinzess-Schliff mit quadratförmigen Steinen und spitzen Ecken. Mit 57 oder sogar 76 Facetten kann der Diamant im Prinzess-Schliff deutlich mehr Licht streuen als alle anderen rechteckigen Formen, wodurch er besonders schön funkelt und schimmert. Durch die eckige Form können die Diamanten lĂĽckenlos nebeneinandergesetzt werden, wodurch er sich fĂĽr viele SchmuckstĂĽcke eignet.
  • Beim Smaragd-Schliff werden die Facetten stufenartig angeordnet, was auch als Treppen-Schliff bezeichnet wird. Wurde er ursprĂĽnglich ausschlieĂźlich fĂĽr Smaragde verwendet, können heute alle Edelsteine in diese Form geschliffen werden. Die Facetten sind rechteckig und parallel, die groĂźe Tafel offenbart die Reinheit des Edelsteins. Die beliebte und traditionelle Schliffform wird vor allem fĂĽr hochkarätige Diamanten empfohlen, da sie zwar weniger Feuer hervorbringt, aber die Reinheit des Steins in den Fokus rĂĽckt. Damen mit Sinn fĂĽr das Besondere und Exklusive entscheiden sich fĂĽr hochwertige Diamanten im Smaragd-Schliff.

FĂĽr stilvolle Frauen mit Charakter

Egal ob Gelbgold, Weißgold oder Roségold – Diamanten passen zu jedem Edelmetall. Umso entscheidender ist, dass die Kette zum Charakter und Style der Trägerin passt. Frauen, deren Teint einen kühlen Unterton hat, schmeichelt Weißgold besonders, umgekehrt passt zu einem warmen Teint Roségold optimal. Letztlich entscheidet aber auch hierbei der persönliche Geschmack. Eine Diamantkette ist ein sehr kostbares Schmuckstück und bleiben gewöhnlich ganz exklusiven Anlässen und Ereignissen vorbehalten. Die Kombination aus edlem Abendkleid mit tiefem Ausschnitt ist einzigartig und bietet der schönen Diamantenkette genau die Bühne, die das schicke Schmuckstück verdient und gibt der Besitzerin ein Gefühl von Glamour und Extravaganz.